Herzlich Willkommen!

Die Hofstelle Herzogenau befindet sich am Rande der Schwäbischen Alb zwischen Esslingen und Ulm. Unser Hof liegt etwas abseits und bildet - umrandet von Wald und Wiesen - ein kleines Idyll.

Wir - eine Gruppe junger (und jung) gebliebener Menschen - haben es uns zur Aufgabe gemacht, dieses Fleckchen Erde als Lebensraum für Mensch und Tier zu erhalten und zu gestalten.

Herzogenau-Come

Die erste Säule unseres Konzepts beinhaltet dabei eine nachhaltige Landwirtschaft, die Tiere nicht nur als Nutztiere, sondern vor allem als Lebewesen wahrnimmt, die es zu respektieren gilt. Die Bewirtschaftung unserer Flächen erfolgt extensiv, um die natürlichen Wechselbeziehungen zu erhalten und um eine umweltverträgliche Erzeugung von Lebensmitteln von hoher Qualität sicherzustellen.


Die zweite Säule besteht aus der intensiven Zusammenarbeit mit Tieren, um Menschen durch den Aufbau einer Mensch-Tier-Beziehung das natürliche Vertrauen in sich selbst und die den Menschen umgebende Natur zurückzugeben.


Als dritte Säule möchten wir unsere Mitmenschen an unserem Projekt teilhaben lassen. So veranstalten wir regelmäßig Weiterbildungen und Reitkurse.

 

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und hoffen, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genießen können.

Ihre
herzogenau-Crew